Der Musterschlucker

Auch wenn es jetzt (von gewissen Rückschlägen abgesehen) wettertechnisch stark in Richtung Sommer geht, habe ich mal wieder Socken auf der Nadel.

Aus einem Knäuel ONline Supersocke 4-fach Merino Color in vielen schönen Lilatönen (Colorway 1784) will ich ein paar Socken für die nette Kollegin stricken. Weil das ein absolutes nebenher-mal-Abends-so Projekt ist, sollte auch das Muster ein einfaches sein.

Ich habe hin und her überlegt, was es denn werden soll:

Also habe ich auf ein immer wieder gern gestricktes Muster zurückgegriffen, die simple skyp socks. http://www.ravelry.com/patterns/library/simple-skyp-socks

Simple_Skyp_Socks_2

Die Wolle lässt sich prima stricken, damit bin ich ganz happy. Nicht so glücklich bin ich mit dem Muster. Leider geht das total unter. Aber völlig. Schade. Schließlich will ich ja, dass man das Muster auch sieht, wenn ich schon eines stricke.

Simple_Skyp_Socks_1

Jetzt ist guter Rat teuer: Weiterstricken und ignorieren oder ribbeln und was anderes probieren?

Habt Ihr vielleicht die ultimative Anleitung, mit der dieses Garn richtig groß rauskommt? Ich freu mich auf Eure Ideen.

 

 

 

 

Advertisements

6 Kommentare zu “Der Musterschlucker

  1. Ja, das würde mich auch ärgern, so dass ich wohl neu beginnen würde. Wie wär’s denn mit Hermines Alltagssocken? Viel Erfolg noch beim Mustersuchen.

  2. Hallo .
    Schön ist auch das Kaffeeböhnchen Muster.
    Du findest es auch bei ravelry. Verlinkten kann ich leider nicht….
    Oder „Der Blender „. Es ist verzopfen ohne Zopfnadel!
    Gruß Anne

    • Vielen Dank für Deine Ideen, Anne. Ich glaub, ich stell mal eine Liste mit einfachen und schnellen Sockenmustern für Euch zusammen. Es sind ja jetzt schon einige tolle Vorschläge zusammengekommen. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s