Die verstrickte Dienstagsfrage #61

Kommentare zum Thema Stricken kommen mir immer mal wieder unter, ob blöd oder lustig, Stricken ist nun mal ein kommunikatives Hobby. Um dieses Thema dreht sich auch die heutige verstrickte Dienstagsfrage des neugierigen Wollschafs:

Aus Angela’s Archiv von 2003:

Gab’s von Freunden, Verwandten, Passanten oder so schon mal dumme Kommentare zum Thema stricken? Gibt’s ein Vorurteil oder einen Spruch, über den Du Dich besonders aufregst oder ärgerst?

Liebe Angela, liebes Wollschaf,

mal ehrlich: Wenn ich mich über jeden blöden Kommentar aufregen würde, wäre ich beschäftigt. Lange und ausgiebig. Deswegen lasse ich es einfach. Das Leben ist zu schön, um es mit so etwas zu verschwenden. Statt dessen: Lieber noch ’ne Runde Stricken und darin Entspannung finden. Meist habe ich ja auch Glück und die Kommentare zum Stricken sind eher lustiger Natur, wie die Begebenheit, die ich hier unter dem Titel Häkeln mit dem Kugelschreiber aufgeschrieben habe. Ansonsten habe ich über das Stricken und Bloggen schon sehr interessante Menschen kennengelernt und das ist mir allemal wichtiger als irgendwelcher Doofkram, den man wohl zu jedem Hobby loswerden kann….

Viele Grüße & eine schöne Woche,

Tee & Kekse

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s