Die verstrickte Dienstagsfrage #31

Heute kommt die verstrickte Dienstagsfrage des neugierigen Wollschafs mal ganz anders daher, nämlich als Lückentext zum Ausfüllen. Zur Abwechslung finde ich das ganz witzig, aber normalerweise schätze ich an der verstrickten Dienstagsfrage gerade, dass man sich ganz konkret mit einem Thema beschäftigt und so zum Beispiel neue Stricktechniken oder tolle Internetseiten und Blogs kennenlernen kann. Dann mal los…

In vielen Blogs kann man in letzter Zeit regelmäßig Lückentexte sehen,
die immer zu einer bestimmten Zeit veröffentlicht werden, z.B.
Freitagsfüller„.
Hier ein „Wollschaffüller“.

Häufig sitze ich auf der Couch zum Stricken.
– Wolle und Garne sind für mich immer wieder aufs Neue eine Inspiration.
– Fäden vernähen und die Ausarbeitung des Strickstücks sind zwar lästig,
aber es ist ein tolles Gefühl, wenn das Strickstück dann fertig ist.
Ich schmökere wahnsinnig gern in Strickzeitschriften und Strickbüchern.
– Zu Beginn eines neuen Strickprojekts steht schon immer die Vorfreude
auf das fertige Stück und bei großen Sachen auch eine Maschenprobe.

Ein nettes Gespräch, oder wenigstens TV-Serien oder Hörbücher
gehören für mich zum Stricken einfach dazu.

 

Vielen Dank an Michaela für diese etwas andere Dienstagsfrage!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s